Die großen Sieben – Zoe, Teil 5

Keiner von uns ist fehlerfrei. Und dennoch können wir uns auf den Weg machen, erfolgreich zu sein und das heißt, ZOE – Das Leben Gottes – zu leben. Petrus benennt hierzu sieben Aspekte, die, wenn wir sie in unserem Leben Schritt für Schritt umsetzen, uns in der Erkenntnis Christi wachsen lassen und Frucht hervorbringen.

Wie wir Zoe ergreifen – Zoe, Teil 4

Zoe, das Leben Gottes, steht uns wie ein Geschenk zur Verfügung. Doch wo und wie können wir es ergreifen, auspacken und damit leben? Diese Predigt zeigt, dass sich das Leben Gottes durch sein sprechen zu uns entfaltet. Sein Wort ist nicht nur wahrhaftig, sondern in ihm selbst ist Zoe, das Leben Gottes. In ihm steckt…

Die Gedanken Gottes – Zoe, Teil 3

In Christus sind wir ein neuer Mensch, das Alte ist vergangen. Diese geistliche Wahrheit ist das Fundament unsere Erneuerung für unsere Seele und unseren Leib und schließlich unseres Lebens. Diese Wahrheit gilt es zu ergreifen und auszuleben, wie auch alle anderen Gedanken Gottes über uns.

Die Gnade Gottes – PLAN A ONLY

In besonderen Momenten unseres Lebens können wir erfahren, wie uns Gottes Geist auf bestimmte Dinge hinweist. Und intuitive wissen wir, dass dies für uns bestimmt ist und wir uns auf den Weg machen sollten. Doch dann kommen die Herausforderungen des Lebens und unser Weg driftet von seinem Weg ab. Rays Predigt zeigt, dass Gott stets…

Kurs halten

Was ist Dein Kompass für Dein Leben? Bist Du gut am Kurs, wenn die Nadel auf „Gute Zeiten“ steht? Paulus kennt beides, Zeiten des Überflusses und Zeiten des Mangels. Jedoch hängt sein Lebensweg nicht davon ab. Er hat einen himmlischen Kompass, durch den er in der Lage ist, unabhängig der irdischen Umstände Kurs zu halten.

Zielbewusst und ermutigend – Lukas Rauffer

Für Lukas ist es eindeutig. Jeder Christ sollte bewusst sein Ziel vor Augen haben und andere auf ihrem Weg dahin ermutigen. Worin das Ziel für Lukas liegt und wie wir uns immer wieder ermutigen können, davon berichtet er in seiner Predigt und gibt zahlreiche persönliche Beispiele.

Hört Nie auf zu beten

John Wesley schrieb einmal: “Es sieht so aus als ob Gott auf unser Gebetsleben begrenzt wäre – so, als ob er nichts für die Menschheit tun könne außer jemand bittet Ihn darum.“ Was Gott selbst hierzu sagt und welche Bedeutung bzw. Folgen das für unseren Alltag hat, ist Gegenstand dieser Botschaft.

Von Generation zu Generation

Von Generation zu Generation ist unser Leitmotiv für 2019. Und das heißt vor allem, miteinander und über Generationsgrenzen hinweg Gottes Herrlichkeit im Alltag erfahrbar zu machen. In Psalm 145 Vers 4 heißt es: Eine Generation soll der anderen von deinen großen Taten erzählen und schildern, wie machtvoll du eingegriffen hast.