Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer christlichen Freikirche, dem Gospel Life Center. Vertrauen ist für uns von zentraler Bedeutung, der Schutz Ihrer uns anvertrauten Daten von besonders hohem Stellenwert.

Im Folgenden möchten wir Grundlegendes zur Verarbeitung der uns zur Verfügung gestellten personenbezogener Daten darlegen, speziell auf die Nutzung Ihrer Daten auf unserer Website als auch auf denen von uns verwendeten sozialen Plattformen eingehen, auf Ihre Rechte aufmerksam machen sowie Ihnen zeigen, wie Sie diese ausüben können.

1 Grundlegende Hinweise

1.1 An wen können Sie sich wenden

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist der Gospel Life Center e.V. Bei Fragen oder Anliegen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte schriftlich oder mündlich an:

Gospel Life Center e.V.
Datenschutz
Am Kiesgrund 2
85622 Feldkirchen

Telefon: 089 903 88 03
E-Mail: info@glc.de
Website: www.glc.de/contact

1.2 Welche Quellen nutzen wir

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die uns freiwillig mündlich, schriftlich bzw. elektronisch zur Verfügung gestellt wurden. Diese werden uns in aller Regel schriftlich durch Kontaktlisten, Spendenkuverts, oder Mitgliederanträge zugänglich gemacht bzw. elektronisch in Form von Emails oder dem Ausfüllen eines Kontaktformulars auf unserer Website (www.glc.de). Details über die Nutzung unsere Website bzw. der von uns verwendeten soziale Medien siehe unter „2. Nutzung unserer Website und der von uns verwendeten sozialen Medien“.

1.3 Welche Daten speichern wir

Wir speichern die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten wie Name, Adresse, Telefonnummern, Emailadressen und ggf. Geburtstag, Familienstand sowie Geschlecht, falls ein Mitgliedsantrag ausgefüllt wurde. Ferner speichern wir personenbezogene Vorgänge, die beurkundet werden wie Mitgliedschaft, Taufe, Babyweihe und Seminare. Bei Erhalt von Spenden speichern wir darüber hinaus den Spendeneingang, um Spendenbescheinigungen ausstellen zu können.

1.4 Wozu speichern wir die Daten

Einerseits speichern wir personenbezogene Daten, um unseren rechtlichen Auflagen gemäß des Vereinsrechts nachkommen zu können, wie die Durchführung rechtlich bindender Vereinsversammlungen, das Ausstellen von Spendenbescheinigungen, das Erstellen von Jahresabschlüssen oder die Anstellung von Mitarbeitern.

Andererseits speichern wir personenbezogene Daten, um uns gemäß dem Zweck des Vereins Gospel Life Center organisieren zu können. Dies schließt die Organisation von Veranstaltungen wie Gottesdienste oder Seminare ein, aber auch die Organisation von Projekten bzw. allgemein die Organisation des Vereinslebens wie Hauskreise, Männer-Camps, Frauenkreis oder Jugend-Events.
Ferner speichern wir personenbezogene Daten, um mit Interessierten, Besuchern und Mitgliedern in Kontakt zu bleiben.

1.5 Wo speichern wir die Daten

Alle personenbezogenen Daten werden lokal im Büro des Gospel Life Centers unter der Verwendung der Software OPTIGEM gespeichert und gesichert. Darüber hinaus haben Älteste, Dienst- und Projektleiter eigene Kontaktlisten, die es ihnen ermöglichen im Sinne des Vereins zu agieren.

1.6 Wer hat Zugriff auf die Daten

Der Zugriff auf die Daten von OPTIGEM ist strikt reglementiert. So haben lediglich der Finanzvorstand, die Assistenz des Vorstandes sowie die Buchhaltung vollen Zugriff auf diese Daten, um diese pflegen bzw. bearbeiten zu können. Entsprechende Reports können vom Vorstand angefordert und mit den Ältesten geteilt werden. Eine Weitergabe oder die Verwendung erstellter Auswertungen außerhalb des Vereinszwecks ist strikt untersagt, es sei denn, wir werden von hoheitlicher Stelle aufgrund zwingender Gesetze dazu verpflichtet.

Die von Dienst- und Projektleitern gepflegten Kontaktlisten können in den jeweiligen Gruppen zur Abstimmung ihrer Aktivitäten geteilt werden. Die Weitergabe oder die Verwendung dieser spezifischen Kontaktlisten außerhalb des Vereinszwecks ist ebenfalls strikt untersagt.

Für die Erstellung von Spendenbescheinigungen, Steuerbescheiden, Bilanzen und ähnlichem werden buchhaltungsrelevante Daten an die Steuerberatungsgesellschaft mbH Rickert & Vestner und an das Finanzamt gesendet. Für die Wartung unserer IT und der Gewährleitung der Datensicherheit nach Stand der Technik ist die Firma PegaSys Computer (Inh. Randolf Hötting) beauftragt.

1.7 Wie lange werden die Daten bei uns vorgehalten

Die Vorhaltung von personenbezogenen Daten bestimmt sich nach Vereinsrecht und deren maßgeblichen Vorschriften. Jedoch werden auch diese Daten im Rahmen von drei Monaten gelöscht, wenn diese nach den genannten Vorschriften nicht mehr benötigt werden.

1.8 Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir die Daten

Wir verarbeiten Ihre Daten auf der Grundlage der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und dem Datenschutzgesetz. Einerseits tun wir dies zur Erfüllung vertraglicher oder vorvertraglicher Pflichten, andererseits zur Erfüllung dem GLC obliegenden rechtlichen Verpflichtungen sowie im Rahmen einer Interessenabwägung.

Wir verarbeiten Ihre Daten auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b der Europäischen Grundschutzverordnung (DS-GVO), wenn Sie uns beauftragen, Kontakt mit Ihnen aufzunehmen oder Sie sich an einer Veranstaltung anmelden.

Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre Daten nach Maßgabe von Art 6 Abs. 1 c der DS-GVO, um unsere Pflichten aus dem Vereinsrecht und zur ordnungsgemäßen Rechnungslegung zu erfüllen.

Soweit es im Rahmen des Verbindungsaufbaus erforderlich ist, werden bestimmte Zugriffsinformationen für die Zeit der Nutzung unserer Webseite verarbeitet und gespeichert (IP-Adresse Ihres zum Kontakt eingesetzten Rechners, Informationen über den genutzten Browser und ggf. das Betriebssystem, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt sowie der Name Ihres Access-Providers). Wir verarbeiten diese Daten, um einen stabilen Kontakt zwischen Ihnen und uns im Rahmen Ihres Aufrufs unserer Webseite aufrechtzuerhalten und stützen diese auf eine Interessenabwägung gem. Art 6 Abs. 1 f DS-GVO.

2 Nutzung unserer Website und sozialer Medien

Eine Nutzung der Internetseite des Gospel Life Center e.V. ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich, sofern Sie kein Kontaktformular ausfüllen. Unsere Website verwendet Google Analytics von Google sowie Audio- und Video-Player von Soundcloud und Youtube. Ferner bieten wir Links zu den von uns betrieben sozialen Plattformen an, die da sind: Youtube, Soundcloud und Facebook.
Neben Youtube, SoundCloud und Facebook, stellen wir Inhalte auch auf Vimeo, Instragram und Twitter bereit. Bitte beachten Sie bei Besuch dieser Plattformen die dortigen Datenschutzhinweise.

2.1 Cookies und deren Verwendung

Die Internetseiten des Gospel Life Center e.V. verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Sie können die Speicherung der Cookies bei Erstbenutzung der Website bzw. durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Ferner können Sie gespeicherte Cookies über Ihrer Browsereinstellungen löschen.

2.2 Verwendung von Kontaktformularen

Sofern Sie eines der Kontaktformulare ausfüllen, werden die so bereitgestellten Kontaktdaten als Email an die jeweiligen Verantwortlichen des Gospel Life Center gesendet. Sie verbleiben nicht am Web-Server. Diese Daten dienen lediglich zur Herstellung des Kontaktes und werden ausschließlich entsprechend des von Ihnen angegebenen Zwecks verwendet.

2.3 Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

2.4 Verwendung des YouTube-Video-Players

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube- Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

2.5 Verwendung des SoundCloud-Audio-Players

Auf unseren Seiten können Plugins des sozialen Netzwerks SoundCloud (SoundCloud Limited, Berners House, 47-48 Berners Street, London W1T 3NF, Großbritannien.) integriert sein. Die SoundCloud- Plugins erkennen Sie an dem SoundCloud-Logo auf den betroffenen Seiten. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird nach Aktivierung des Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem SoundCloud-Server hergestellt. SoundCloud erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von SoundCloud unter https://soundcloud.com/pages/privacy

2.6 Automatisierte Entscheidungsabläufe und Profiling

Wir setzen keine automatisierten Entscheidungsabläufe ein (gem. Art. 22 DS-GVO), werten Ihre Daten nicht über die vorgenannten Organisationszwecke hinaus aus und erstellen keine Profile von Mitgliedern oder Besuchern unserer Webseite.

3 Ihre Rechte und Ihre Möglichkeit, diese auszuüben

Grundsätzlich haben Sie das Recht, Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten auflisten zu lassen, ggf. korrigieren bzw. gemäß der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen löschen zu lassen. Sollten Sie ein entsprechendes Anliegen haben, wende Sie sich bitte an datenschutz@glc.de bzw. an die unter 1. genannte Adresse bzw. Telefonnummer. Folgende Rechte und Möglichkeiten des Ausübens ihrer Rechte haben Sie im Detail:

3.1 Recht auf Auskunft und Information

Sie können über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die Ihre Daten ggf. weitergegeben werden, und über den Zweck der Datenspeicherung Auskunft verlangen. Die Übermittlung erfolgt elektronisch oder postalisch und ist einmalig kostenfrei. Für jede weitere angeforderte Kopie kann eine angemessene Verwaltungspauschale berechnet werden.

3.2 Recht auf Berichtigung

Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie die Berichtigung unrichtig gespeicherter Daten oder die Ergänzung unvollständiger personenbezogener Daten verlangen.

3.3 Recht auf Löschung

Sie können die Löschung Ihrer nicht mehr erforderlichen Daten verlangen, soweit diese keiner Aufbewahrungspflicht unterliegen.

3.4 Recht auf Datenübertragbarkeit

Des Weiteren können Sie die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format anfordern, diese einem anderen Verantwortlichen übermitteln oder erwirken, dass diese direkt an diesen übermittelt werden.

3.5 Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen. Sollte eine Verarbeitung Ihrer Daten nur noch durch einzelne Beteiligte des GLC zulässig sein, so können Sie verlangen, dass Ihre Daten nur noch im Rahmen der zulässigen Verarbeitung bei uns gespeichert und verarbeitet werden.

3.6 Möglichkeiten des Ausübens Ihrer Rechte

Sofern Sie eine Frage haben oder eines oder mehrere Ihrer Rechte ausüben möchten, so wenden Sie sich bitte schriftlich, telefonisch oder elektronisch an:

Gospel Life Center e.V.
Datenschutz
Am Kiesgrund 2
85622 Feldkirchen

Telefon: 089 903 88 03
E-Mail: info@glc.de
Website: www.glc.de/contact

3.7 Möglichkeit einer Beschwerde

Sollten Sie sich in einem Ihrer Rechte durch uns verletzt sehen, dürfen Sie sich selbstverständlich jederzeit auch an die zuständige Datenschutzaufsicht wenden:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

4 Danke für Ihr Vertrauen

Abschließend möchten wir uns für Ihr Vertrauen danken und Ihnen ausdrücklich versichern, dass wir uns mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln bemühen werden, Ihre uns anvertrauten persönlichen Daten zu schützen.