Unerschütterliches Vertrauen

Wie einfach ist es Gott zu vertrauen, wenn die Dinge laufen. Aber wie ist es um unser Vertrauen bestellt, wenn sich die Dinge nicht so entwickeln wie wir uns das denken? Klagen wir dann Gott an oder vertrauen wir, dass Gott weiß wo wir stehen und was wir wirklich benötigen? Die Predigt zeigt, welche Beziehung…

Allein die Schrift – Die fünf Solas der Reformation, Teil 4

Als Schrift bezeichnet Luther die Bibel, die wiederum aus verschiedenen Büchern und Briefen besteht. Diese Texte, die über einen großen Zeitraum verfasst wurden, haben einen gemeinsamen Nenner: sie beschreiben das Wesen und das Wirken Gottes in unserem Leben. Mehr noch, sie sind durchweg göttlich inspiriert und enthalten überlieferte Aussagen Gottes. Diese Aussagen, sind nicht nur…

Ostern – Der Tag des Gerichts

Mit Ostern feiern wir nicht nur die vielfältig bezeugte Auferstehung von Jesus sondern auch die Vergebung unserer eigenen Verfehlungen vor Gott. Und dies schließt sowohl die Vergangen als auch die Zukünftigen ein. Das Prinzip von Schuld und Sühne ist durch Jesus mit seinem Kreuzestod für alle Zeit erfüllt. Die Predigt zeigt, dass Jesus gekommen ist…

Im Herzen verbunden

„Im Herzen verbunden sein“ heißt, ohne Einschränkung aufeinander vertrauen zu können. Doch jede vom Herzen getragene Beziehung wird getrübt, wenn wir Dinge besitzen, die wir lieber nicht teilen wollen. Dies können Geheimnisse sein aber auch materielle Dinge. Ein Bereich der häufig zu einem geteilten Herzen führt, sind Finanzen. Die Predigt zeigt, was es heißt ohne…

Den Namen Gottes groß machen (DE|EN)

Ob wir jung oder alt sind, immer wieder gibt es Momente im Leben, wo der weitere Weg unklar ist. Mal Fletcher benennt in seiner Predigt einen Orientierungspunkt, dem sich unser Handeln unterordnen sollte. Gelingt uns dies, wird dies zum Segen für uns und die um uns herum.

Deine Tage sind gezählt – Wake-up, Teil 3

Im Angesicht des Todes wird uns die Bedeutung des Lebens bewußt, insbesondere des eigenen Lebens. Wenn wir unser Leben als unfassbar wertvolles Geschenk erkennen, stellt sich die Frage, was wir damit machen, wofür wir leben, wie wir mit dem Leben umgehen. Also, was zählt wirklich?

Ein erfülltes Leben – Wake-up, Teil 2

Ein Beruf wird zur Berufung, wenn es das eigene Leben völlig erfüllt. Aber was erfüllt Dein Leben? Jesus hat eine klare Vorstellung darüber, was ein erfülltes Leben ist. Dies gilt nicht nur für ihn sondern für alle, die ihm nachfolgen. Die Predigt zeigt, was ein erfülltes Leben für Jesus ist und nennt drei Gründe, warum…

Gottes Bestimmung für Dich – Wake-up, Teil 1

Unabhängig der eigenen Haltung Gott gegenüber, kann man zwei Dinge sagen. Erstens: Gott existiert! Zweitens: Er sucht die direkte persönliche Beziehung mit jedem einzelnen Menschen! Lässt man sich auf diese Beziehung ein, entsteht eine Berufung. Eine Berufung die verpflichtet, Gottes erlebte Wahrhaftigkeit und Kraft weiter zu tragen und das vor allem an die, die Gott…