Europe Prays Together

Europe Prays Together

Gemeinsam als Gemeinde wollen wir dem Aufruf des Gebetshauses Augsburg folgen und mit ganz Europa für das, für was wir berufen sind, eintreten: Beten für Frieden. Konkret werden wir am Freitag, den 11.3. ab 20:15 bis 22:00 Uhr der Live-Übertragung folgen und mit Tausenden quer über Europa verteilt für Frieden beten. Der Live-Stream selbst wird bis Samstag morgen 06:00h gehen.

WIR BETEN FÜR FRIEDEN

Das ist eine Zeit für dringendes gemeinsames Gebet – quer durch Europa und durch alle Konfessionen. 
Denn Krieg kann nie die Lösung sein. Wir stehen in Solidarität an der Seite der leidenden Menschen in der Ukraine, deren Schicksal uns tief bewegt. Zugleich beten wir für unsere Schwestern und Brüder in Russland. Europa hat eine wunderbare Geschichte von Versöhnung und Zusammenarbeit seit dem Zweiten Weltkrieg. Dieser Geist der Versöhnung ist nun bedroht durch eine neue Welle von Militarismus, Unterwerfung und Furcht. Durch einen Angriffskrieg, der ein souveränes Land zu vernichten droht. Auch der Hass gegenüber russischen Menschen wächst in den westlichen Ländern. 
Als Christen glauben wir: das ist eine Zeit für Gebet. Für glaubensstarkes, anhaltendes Gebet in großer Einheit. 

Weitere Details: europepraystogether.org