Predigten von Stephan Steinle

Der Heilige Geist in Dir

Die Rolle des Heiligen Geistes wird nicht nur unterschätzt, sie verliert auch an Bedeutung durch Unachtsamkeit im Alltag. Pastor Stephan Steinle unterstreicht in dieser Predigt das Wirken des Heiligen Geist sowie die Notwendigkeit, sich seiner Gegenwart stets bewußt zu sein.

Wer bin ich?

„Wer bin ich?“ ist eine zentrale Frage über uns selbst. Es ist eine Frage nach unserer Identität. Sie fragt nach unserem Ursprung, was uns aus macht und was uns bewegt. Sie fragt auch danach, was wir als Wahr ansehen und auf welcher Grundlage wir Entscheidungen über unsere Zukunft treffen. Wer sind wir also? Wer bist…

Gottes Bestimmung für Dich – Wake-up, Teil 1

Unabhängig der eigenen Haltung Gott gegenüber, kann man zwei Dinge sagen. Erstens: Gott existiert! Zweitens: Er sucht die direkte persönliche Beziehung mit jedem einzelnen Menschen! Lässt man sich auf diese Beziehung ein, entsteht eine Berufung. Eine Berufung die verpflichtet, Gottes erlebte Wahrhaftigkeit und Kraft weiter zu tragen und das vor allem an die, die Gott…

Der Heiligen Geist – On Mission, Teil 1

Jesus ist gekommen, um jeden einzelnen Menschen mit dem Schöpfer dieser Welt in Beziehung zu bringen. Wenn wir Menschen helfen, Gott zu suchen, zu finden und ihm nachzufolgen, dann folgt das dem Missionsbefehl von Jesus. Leider sterben heute 60-80.000 Menschen pro Tag, die nie von Jesus und seiner Botschaft gehört haben.

Mission heute

Wenn Glaube Privatsache ist, dann stellt sich die Frage, ob Mission noch zeitgemäß ist. Stephan Steinle zeigt auf eindrückliche Weise, dass christlicher Glaube nicht ein selbst gezimmertes Gedankengerüst ist, sondern auf Wahrheiten verweist, die das ewige Schicksal von Menschen bestimmen. Was diese Wahrheiten sind und was aus ihnen folgt, ist Gegenstand der Predigt.

Das Jetzt des Glaubens

Was ist Glaube? Eine gute Frage. Glaubst Du an etwas? Wenn ja, an was? Und was macht Dich da so sicher? Die Bibel bezeichnet Glaube als eine feste Überzeugung von Dingen, die man nicht sieht.  Dabei werden sofort zwei Fragen wichtig. Von was bist Du überzeugt? Und wie fest bist Du überzeugt – jetzt und…